Die neue Gemütlichkeit:
Das Comeback der Landhausküche

Foto: Villeroy & Boch

Das Rauschen einer alten Weide, der Duft nach frisch gemähtem Gras … Wer an eine Landhausküche denkt, kommt leicht ins Träumen. Als kuscheliger Sehnsuchtsort verkörpert sie den lebendigen Gegenentwurf zum steril anmutenden kühlen Chic, der in den letzten Jahren beim Thema Küche richtungweisend im Trend lag. Doch die Hersteller holen die Landhausküche jetzt aus ihrem Dornröschenschlaf und warten mit interessanten Einflüssen und Details auf. Shabby Chic und knarzende Schranktüren sind passé.

Edel und samtig:
In der Küche sind matte Oberflächen angesagt

In der Küche werden zunehmend matte Oberflächen angeboten. Steinstrukturen, Metalloberflächen und Holz wirken im edlen Matt-Finish luxuriös. Foto: Koelnmesse, Schüller

Möbeloberflächen in Hochglanzoptik dominierten über Jahre das Erscheinungsbild der modernen Küche. Doch der Trend kehrt sich derzeit um: Nun werden in der Küche zunehmend matte Oberflächen angeboten. Auch Steinstrukturen, Metalloberflächen und Holz wirken im edlen Matt-Finish luxuriös und werden vom Küchenplaner gerne im Material-Mix eingesetzt – eine Herausforderung für den Interior Designer.