Neue Küchen machen glücklich …

Sorgt für Eyecatcher-Effekt – ein Stand- oder Wandmodell (hängend) mit integrierter Innenraumbeleuchtung und moderner Schließdämpfung. Damit bleiben keine Wünsche mehr offen. (Foto: AMK)
Sorgt für Eyecatcher-Effekt – ein Stand- oder Wandmodell (hängend) mit integrierter Innenraumbeleuchtung und moderner Schließdämpfung. Damit bleiben keine Wünsche mehr offen. (Foto: AMK)

Eine neue Einbauküche beschert echte Glücksmomente und das nicht nur einmal bei ihrer Anschaffung, sondern täglich – vorausgesetzt sie ist mit dem richtigen Innenleben (Zubehör) ausgestattet.

„Mit dem Kauf einer individuell geplanten Einbauküche erwerben ihre Besitzer ein zeitlos schönes, langlebiges und wertvolles Objekt der Freude und des stilvollen Ausdrucks der eigenen Persönlichkeit“, sagt Frank Hüther, Geschäftsführer des Branchenverbandes Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK) in Mannheim. Es würden sich immer wieder Glücksmomente bei ihren Käufern einstellen: Beim Betrachten der schönen Möbel, des eleganten Designs, der höchst effizienten Gerätetechnik und des innovativen Zubehörs.

Vor allem die Planung der Innenausstattung entscheidet darüber, ob die neue Küche eine tägliche Quelle von Freude, Genuss und Wohlgefühl ist oder zum Dauerfrust wird.

Eine Frage des Temperaments: Welcher Spülentyp sind Sie?

Elegante Kombination mit Eyecatcher-Effekt: Schwarz meets Edelstahl (Foto: AMK)

Performer, Genießer, Kreativer oder Teamplayer? Eine durchaus ernst zu nehmende Frage, denn über 60 Prozent aller vorbereitenden Tätigkeiten in der Küche finden an der Spüle statt und entscheiden damit über Ihr Wohlbefinden…

Vorbei sind die Zeiten, in denen das Arbeiten an einer alten, langweiligen 0815-Spüle wenig Spaß machte und dazu noch umständlich war. Für Freude, Lifestyle und Komfort sorgen heute individuelle Systemlösungen. Mit anderen Worten: Ein perfekt aufeinander abgestimmtes Vorbereitungszentrum, bei dem sich Spüle, Armatur, Abfalltrennsystem und Zubehör optimal ergänzen.

„Die neuen Spülcenter zeichnen sich durch drei Kriterien aus: Funktionalität, Wertigkeit und Design. Dass alle Arbeiten mühelos, ganz ohne Umwege und fließend von der Hand gehen, dafür sorgen ergonomisch angeordnete Arbeitszonen, wie Abtropffläche, Hauptbecken, Multifunktionsbecken und ein intelligentes, hoch funktionales Zubehörsortiment“, sagt der Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche (AMK), Frank Hüther.

Untersuchungen belegen, dass alle vor- und zubereitenden Küchenarbeiten an einem solchen Vorbereitungsplatz nicht nur mehr Spaß machen, sondern auch die Kreativität des Einzelnen in besonderem Maße anregen. So mancher Nutzer kommt dabei ins Träumen…