Was macht eigentlich eine M├Ąnnerk├╝che oder Frauenk├╝che aus und was eine Paar-K├╝che?

Die Paark├╝che vereint die typischen Elemente beider Geschlechter. (Foto: AMK)
Die Paark├╝che vereint die typischen Elemente beider Geschlechter. (Foto: AMK)

Typisch m├Ąnnlicher Geschmack und typisch weiblicher Geschmack gleichen sich beim Zusammenleben meist von selbst an. M├Ąnnliche Lebensart wird mit weiblicher vermischt und umgekehrt, so dass es beiden Geschlechtern in der eigenen Wohnung und K├╝che gut gef├Ąllt. Wohnpsychologen k├Ânnen aber erstaunlicherweise an der K├╝cheneinrichtung erkennen, ob sie ein Mann, eine Frau oder ein gemischtgeschlechtliches Paar bewohnt. Traditionelle Stereotypen spielen n├Ąmlich auch heute noch eine gro├če Rolle.

M├Ąnnerk├╝chen wirken aufger├Ąumt, fast steril, sachlich und reduziert eingerichtet. M├Ąnner stellen in der K├╝che einen funktionalen Zustand her. Neue Technik spielt eine gro├če Rolle. So wird man im reinen M├Ąnnerhaushalt h├Ąufig ein neuartiges Induktionskochfeld, eine top Sp├╝lmaschine, den hypermodernen Energiespark├╝hlschrank, elektrische K├╝chenger├Ąte f├╝r fast alle F├Ąlle und die professionelle Edelstahlarbeitsplatte finden, alles in zur├╝ckhaltende M├Âbel integriert. Und das war es dann auch schon. ÔÇ×Diese Reduktion auf das vermeintlich Wesentliche ist dabei vielen M├Ąnnern gar nicht bewusst, sie haben schlicht kein Beiwerk im eigenen Fokus, halten wohnlich machende Dekorationen daher f├╝r mehr als ├╝berfl├╝ssigÔÇť, wei├č der Mann Frank H├╝ther, Gesch├Ąftsf├╝hrer der Arbeitsgemeinschaft Die moderne K├╝che.

Ein voller Messeerfolg: LivingKitchen 2013 begeistert die internationale K├╝chenbranche

Schon vor dem letzten Messetag am 20. Januar steht fest: K├Âln hat sich als internationaler Anlaufpunkt f├╝r die K├╝chenbranche etabliert. Beste Stimmung unter den Unternehmen und Besuchern sowie Neuheiten und Trends so weit das Auge reichte ÔÇô die LivingKitchen 2013 hat sich als Ausstellungsformat eindrucksvoll best├Ątigt und in vielen Bereichen Bestnoten verliehen. ÔÇ×Die zweite Ausgabe der LivingKitchen war ein wirklicher Erfolg. Sieben hervorragende Tage liegen hinter uns, in denen der Lebensmittelpunkt K├╝che seine Heimat in K├Âln endg├╝ltig gefunden hat.ÔÇť, so der Vorsitzende der Gesch├Ąftsf├╝hrung der Koelnmesse Gerald B├Âse. ÔÇ×In den drei Messehallen hat die Branche erneut bewiesen, wie viel Innovationskraft, Designanspruch und Qualit├Ąt in ihr steckt. Ich bin mir sicher, dass sich dies in den kommenden Monaten sehr positiv in den Auftragsb├╝chern unserer Aussteller widerspiegeln wird.

Die LivingKitchen ist damit nicht nur Trend-, Innovations- und Designschmiede, sondern auch die wichtigste Businessplattform im weltweiten K├╝chenmarkt.ÔÇť Dies konnte AMK-Gesch├Ąftsf├╝hrer Frank H├╝ther nur best├Ątigen: ÔÇ×Die LivingKitchen 2013 ist der erhoffte und hoch verdiente gemeinsame Erfolg von K├╝chenbranche und Koelnmesse: Ein internationales K├╝chenevent der Extraklasse.ÔÇť

Stark├Âche und umfassendes Eventprogramm auf der LivingKitchen 2013: 35 K├Âlner Restaurants nehmen an Gourmet-Aktion teil

Die LivingKitchen zeigt die aktuellen K├╝chentrends – und bietet dazu ein spannendes Live-Programm. Tolle Kochshows mit renommierten K├Âchen und prominenten „K├╝chenhelfern“, informative Fachvortr├Ąge sowie tolle Men├╝s in kooperierenden Restaurants in ganz K├Âln – das sind die Gr├╝nde, warum die LivingKitchen als das internationale K├╝chenevent bezeichnet wird. Den Beweis tritt die Messe jetzt an.

Wenn die LivingKitchen ihre T├╝ren ├Âffnet, k├Ânnen die Messebesucher sich nicht nur auf spannende Produktinnovationen freuen, sondern auch auf ein Eventprogramm, das seinesgleichen sucht. Insgesamt zeigen ├╝ber 180 Aussteller mit ihren Neuheiten im Bereich K├╝chenm├Âbel und Einbauger├Ąte bis hin zu Sp├╝len, Armaturen, Arbeitsplatten, Licht und Accessoires, was zurzeit in der K├╝che angesagt ist. „F├╝r die zweite Veranstaltung der LivingKitchen im Januar 2013 ist uns gelungen, das Rahmenprogramm gegen├╝ber der Premierenveranstaltung im Jahr 2011 noch ein wenig zu verfeinern. Damit meine ich nicht nur unser Angebot auf der Eventfl├Ąche Cooktainment und die Gourmet-Aktion ‚In K├Âln kocht das Leben‘, sondern auch die attraktiven Shows auf den St├Ąnden der Aussteller“, freut sich Eike Fuchs, Projektmanager LivingKitchen.