ÔÇ×Tag der K├╝cheÔÇť 2012: bundesweiter Aktionstag am Samstag, den 8. September 2012

Sie denken ├╝ber den Kauf einer neuen K├╝che nach? Sie wollen sich die neuesten technischen Entwicklungen im K├╝chenbereich nicht entgehen lassen? Sie m├Âchten wissen, wie hoch ihre Arbeitsplatte zur Vorbereitung von Speisen wirklich sein muss? Und wie tief heutzutage ein Sp├╝lbecken eingebaut wird? Kommen Sie zum diesj├Ąhrigen ÔÇ×Tag der K├╝cheÔÇť und finden Antworten auf all diese Fragen! Bereits zum dreizehnten Mal findet der von der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne K├╝che (AMK) ins Leben gerufene ÔÇ×Tag der K├╝cheÔÇť in diesem Jahr am Samstag, den 8. September, bundesweit statt.

Die richtige Arbeitsh├Âhe beim K├╝chenkauf entscheidet: ÔÇ×AMK ergonoMeter┬ęÔÇť von Henning Krautmacher der ├ľffentlichkeit vorgestellt

Pr├Ąsentierten das ÔÇ×AMK ergonoMeter┬ęÔÇťjetzt der ├ľffentlichkeit: Henning Krautmacher, Hans Heiliger und Frank H├╝ther (von links nach rechts). (Foto: AMK)
Pr├Ąsentierten das ÔÇ×AMK ergonoMeter┬ęÔÇťjetzt der ├ľffentlichkeit: Henning Krautmacher, Hans Heiliger und Frank H├╝ther (von links nach rechts). (Foto: AMK)

Die Arbeitsgemeinschaft Die Moderne K├╝che (AMK) mit Sitz in Mannheim hat jetzt das ÔÇ×AMK ergonoMeter┬ęÔÇťin einem renommierten K├Âlner K├╝chenstudio der ├ľffentlichkeit pr├Ąsentiert. Drei Monate nach Markteinf├╝hrung zeigt sich die wachsende Aufmerksamkeit von Kundenseite und die steigende Nachfrage im Fachhandel.

ÔÇ×Die K├Ąufer vertrauen dem neuen Messverfahren. Immer mehr K├Ąufer erwarten daher die Anwendung des AMK ergonoMeters bei Ihrer Kaufentscheidung, denn sie wissen, wie wichtig die richtige Arbeitsh├Âhe gerade bei K├╝chenarbeitsfl├Ąchen istÔÇť, erl├Ąutert Frank H├╝ther, Gesch├Ąftsf├╝hrer der AMK, der darauf hinweist, dass der gute Fachhandel mit dem neuen Messger├Ąt beim K├╝chenkauf optimal ber├Ąt.

Wie sich Dank ergonoMeter die K├╝che dem Menschen anpasst

Nach dem schnellen Messtest mit dem AMK ergonoMeter┬ę ist man auf der sicheren Seite. (Foto: AMK)

Dass die Menschen immer gr├Â├čer werden ist kein Geheimnis. Dass insbesondere die M├Âbelindustrie auf die neuen Ma├če reagieren muss, liegt auf der Hand. Wer l├Ąnger ist, braucht ein l├Ąngeres Bett, einen ├ťbergr├Â├čen-Schuhschrank, eine gestreckte Garderobe und einen h├Âheren Sessel. Und f├╝r alle diejenigen, die gerne kochen, ist eine optimierte Arbeitsfl├Ąchenh├Âhe besonders wichtig. ÔÇ×In der K├╝che kann man zur Vorbereitung eines leckeren Essens schnell einige Stunden verbringen. Da z├Ąhlen die guten Zutaten genauso wie die an die eigene Ergonomie angepassten Arbeitsh├ÂhenÔÇť, wei├č Frank H├╝ther, Gesch├Ąftsf├╝hrer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne K├╝che (AMK).

ÔÇ×ErgonomieÔÇť steht f├╝r die Erforschung von optimalen Arbeitsbedingungen. Es kommt bei einer ergonomischen Arbeitsplatzgestaltung immer darauf an, den Menschen vor Gesundheitssch├Ąden – auch bei langfristiger Aus├╝bung seiner T├Ątigkeiten – zu sch├╝tzen.