Komfort-Geschirrspüler: Die neue Öko-Elite ist extrem sparsam, superschnell und sehr hygienisch

A+++ und „Smart Grid-fähig“: Er kann automatisch den günstigsten Stromtarif des Energieversorgers nutzen. Dazu legt der Anwender lediglich den Zeitpunkt fest, an dem das Programm spätestens beendet sein soll. (Foto: AMK)
A+++ und „Smart Grid-fähig“: Er kann automatisch den günstigsten Stromtarif des Energieversorgers nutzen. Dazu legt der Anwender lediglich den Zeitpunkt fest, an dem das Programm spätestens beendet sein soll. (Foto: AMK)

Funkelnde Gläser sowie blitzsauberes Koch- und Essgeschirr in nur 20 Minuten. Unglaubliche sechs Liter Wasser für insgesamt 13 Maßgedecke. Ein Bedienkomfort auf Topniveau und nahezu 100 Prozent keimfreie Hygiene. Das sind nur ein paar der wichtigsten Qualitätsmerkmale der neuen Premium-Geschirrspüler. „Mit ihren eindrucksvollen Verbrauchswerten und Komfortfeatures booten sie jeden Handabwasch aus“, so AMK-Geschäftsführer Frank Hüther von der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (Mannheim).  Rund 151 Einzelteile mit so wenig Wasser oder eine volle Beladung in wenig mehr als einer Viertelstunde wieder perfekt sauber zu bekommen – das sei mit dem Spülen von Hand einfach nicht zu schaffen, sagt Frank Hüther.

Zu den extrem sparsamen Wasserverbrauchswerten gesellt sich ein weiterer wichtiger Nachhaltigkeitsfaktor dazu: die besten „Öko-Stars“ benötigen zudem nur sehr wenig Energie – je nach Programmwahl ab 0,67 kWh. Das wirkt sich bei den weiter steigenden Energiepreisen auf die Stromrechnung besonders günstig aus.

AEG feiert Jubiläum mit einem Poster-Design-Wettbewerb

Der Hausgerätehersteller AEG feiert seinen 125. Geburtstag mit einer ganzen Reihe von Geburtstagsaktionen. Den Auftakt bildet ein Kreativwettbewerb rund um historische Anzeigenmotive des Jubilars. Zu gewinnen gibt es hochwertige Geräte im Gesamtwert von rund 10.000 Euro.

Die Herausforderung besteht darin, ein Poster für ein Hausgerät aus der AEG Jubiläums-Kollektion, die auf www.aeg.de virtuell zu sehen ist, zu gestalten. Als Anregung stehen auf der Website die schönsten AEG-Werbeplakate vergangener Epochen zum Download bereit. Dort sind auch die aktuellen AEG Design-Guidelines verfügbar, die es zu beachten gilt. Einsendeschluss ist der 20. August 2012 um 24 Uhr.

Neff Geschirrspüler mit TimeLight: Sehen was läuft

Mit dem GX 8 bringt Neff den ersten vollintegrierte Spüler heraus, der mit der Start- und Restzeitprojektion TimeLight ausgestattet ist. (Neff)
Mit dem GX 8 bringt Neff den ersten vollintegrierte Spüler heraus, der mit der Start- und Restzeitprojektion TimeLight ausgestattet ist. (Foto: Neff)

Die vollintegrierten Geschirrspüler von Neff haben’s durchaus in sich: Elegant hinter der Einbaufront verborgen, sorgen sie nach dem Essen leise und nahezu unbemerkt für reinen Tisch. Allerdings: Bisher behielten die „Heimlichspüler“ für sich, wie lange das Programm noch arbeitet und wann sie bereit zum Entladen sind. Damit ist jetzt Schluss – denn mit dem GX 8 (Informationen als PDF herunterladen) bringt Neff den ersten vollintegrierte Spüler heraus, der mit der Start- und Restzeitprojektion TimeLight ausgestattet ist.

Die helle Digital-Anzeige wirft ihre Information in Stunden und Minuten auf den Boden – und zwar auf jeden, von Holz bis Linoleum. Fehlen Salz oder Klarspüler, wird auch das angezeigt. So erleichtert das Gerät das Küchen-Management und ist überall dort gefragt, wo eine exakte Planung ebenso viel Priorität besitzt wie die ästhetischen Vorteile des vollintegrierten Geschirrspülers.