Optimale Raumausnutzung in der Küche: HighTech-Beschlagsysteme und ausgefeilte Stauraumkonzepte sorgen für optimalen Zugriff

Dieses attraktive Auszugssystem mit stylishen Einschubelementen in Leder ist ein ganz besonderer Blickfang. (Foto: AMK)

Zeitgemäße Küchen punkten auch hinter den Möbelfronten mit Klarheit, Transparenz, Design und Komfort. Besonders in kleineren Räumen stellt sich die Frage nach einer bestmöglichen Raumausnutzung. Die Antwort darauf sind HighTech-Beschlagsysteme und ausgefeilte Stauraumkonzepte. Sie helfen auch in kleinen Küchen, jeden kostbaren Zentimeter Platz als Abstellfläche bestmöglich zu nutzen.

Individuell und clever geplante Kücheninnenausstattungen machen täglich Freude und bringen aufgrund ihrer hohen Funktionalität viel Komfort und Lebensqualität in den Alltag. „Veredelt wird das ‚Kücheninnenleben‘ durch raffinierte Möbelfunktionsbeschläge und innovative Stauraumkonzepte, die einen optimierten Zugriff auf Vorräte und Küchenutensilien aller Art ermöglichen“, erläutert Frank Hüther, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK). „Das spart außerdem an Zeit- und Kraftaufwand und schont zudem den Rücken und die Gelenke.“

Häcker Küchen bei der LivingKitchen 2013

Häcker Küchen präsentiert sich erstmals auf der LivingKitchen 2013. „Durch die Teilnahme an der LivingKitchen erwarten wir eine klare Stärkung der internationalen Vertriebsarbeit – und natürlich auch einen Booster fürs Inland“, begründet Jochen Finkemeier, geschäftsführender Gesellschafter der erstmaligen Messeauftritt in Köln.

Vom 14. bis zum 20. Januar 2013 zeigt der Rödinghausener Küchenhersteller auf der LivingKitchen seine Neuheiten in Sachen Fronten, Farben und Funktionen. Auf dem Stand C21/B26 in Halle 4.1 präsentiert das Unternehmen insgesamt acht Küchen auf einer Fläche von 720 Quadratmetern. 

LivingKitchen 2013: starkes Interesse international gefragter Küchenmarken sorgt für Rekordanmeldestand


Eine starke Küchenbranche verlangt nach einer ebensolchen Messeplattform: Die international hoch geschätzte deutschen Küchenbranche und weitere wichtige internationale Küchengrößen haben mit der LivingKitchen ein neues Zuhause gefunden. Nach der eindrucksvollen Premierenveranstaltung in 2011 ist die LivingKitchen 2013 für Aussteller und Besucher das kommende Küchengroßereignis.

Die attraktiven wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für den größten europäischen Küchenmarkt Deutschland sorgen für gute Stimmung bei den Küchenunternehmen und versprechen schon heute ein signifikantes Marktwachstum in 2012. Beste Voraussetzungen für die erfolgreiche Fortsetzung der LivingKitchen im Januar 2013.