LivingKitchen 2013 zeigt K├╝chentrends: neue Erlebniswelten werden h├Âchsten Anspr├╝chen gerecht

Trendstarke Kombination in einer modern-dezenten Formensprache und chicen farbigen Akzenten. (Foto: AMK)
Trendstarke Kombination in einer modern-dezenten Formensprache und chicen farbigen Akzenten. (Foto: AMK)

Sie haben schon auf der LivingKitchen 2013 jede Menge Begehrlichkeiten geweckt und sind das sch├Ânste und nachhaltigste Konsumgut von allen. Dabei pr├Ąsentieren sich die neuen K├╝chen 2013 als sehr individuelle Erlebniswelten, die auch h├Âchsten Anspr├╝chen gerecht werden.

ÔÇ×Wir leben in einer spannenden und sehr kreativen Zeit, in der wir unsere Lebensr├Ąume entsprechend den aktuellen Lebenssituationen und pers├Ânlichen Lifestyles ganz neu gestaltenÔÇť, sagt AMK-Gesch├Ąftsf├╝hrer Frank H├╝ther von der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne K├╝che e.V. (AMK), Mannheim. ÔÇ×Das spiegelt sich in dem Wunsch nach einer offenen Raumarchitektur wider, in der Wohnen, Kochen, Essen, multimediales Entertainment und Relaxen zu positiven Erlebnissen und reproduzierbaren Gen├╝ssen f├╝hren.ÔÇť Dieser Wunsch k├Ânne heutzutage schnell und sofort erf├╝llt werden, nicht zuletzt auch aufgrund des historisch niedrigen Zinsniveaus, so H├╝ther.

Ein voller Messeerfolg: LivingKitchen 2013 begeistert die internationale K├╝chenbranche

Schon vor dem letzten Messetag am 20. Januar steht fest: K├Âln hat sich als internationaler Anlaufpunkt f├╝r die K├╝chenbranche etabliert. Beste Stimmung unter den Unternehmen und Besuchern sowie Neuheiten und Trends so weit das Auge reichte ÔÇô die LivingKitchen 2013 hat sich als Ausstellungsformat eindrucksvoll best├Ątigt und in vielen Bereichen Bestnoten verliehen. ÔÇ×Die zweite Ausgabe der LivingKitchen war ein wirklicher Erfolg. Sieben hervorragende Tage liegen hinter uns, in denen der Lebensmittelpunkt K├╝che seine Heimat in K├Âln endg├╝ltig gefunden hat.ÔÇť, so der Vorsitzende der Gesch├Ąftsf├╝hrung der Koelnmesse Gerald B├Âse. ÔÇ×In den drei Messehallen hat die Branche erneut bewiesen, wie viel Innovationskraft, Designanspruch und Qualit├Ąt in ihr steckt. Ich bin mir sicher, dass sich dies in den kommenden Monaten sehr positiv in den Auftragsb├╝chern unserer Aussteller widerspiegeln wird.

Die LivingKitchen ist damit nicht nur Trend-, Innovations- und Designschmiede, sondern auch die wichtigste Businessplattform im weltweiten K├╝chenmarkt.ÔÇť Dies konnte AMK-Gesch├Ąftsf├╝hrer Frank H├╝ther nur best├Ątigen: ÔÇ×Die LivingKitchen 2013 ist der erhoffte und hoch verdiente gemeinsame Erfolg von K├╝chenbranche und Koelnmesse: Ein internationales K├╝chenevent der Extraklasse.ÔÇť

LivingKitchen macht Lust auf neue K├╝chen: 175 Aussteller und drei Hallen bieten jede Menge Neuheiten

In modernen Wohnungen ist die klassische 3er- bzw. 2er-Aufteilung – Wohnzimmer, Esszimmer, K├╝che – pass├ę. Sie l├Âst sich auf zugunsten offener Wohn-/Erlebnislandschaften mit flie├čenden ├ťberg├Ąngen zwischen Entertainment, Multimedia, Ern├Ąhrung, Geselligkeit sowie k├Ârperlicher, geistiger und seelischer Entspannung.

Die K├╝che von heute steht f├╝r ein v├Âllig neues Lebensgef├╝hl: F├╝r Pluralismus und Einzigartigkeit anstelle von K├╝cheneinerlei. Originalit├Ąt und Individualit├Ąt statt Konformit├Ąt. Sie ist ein Symbol f├╝r Lifestyle, Gesundheit und Wellness, und nicht nur ein Raum, in dem man lediglich kocht und seinen Hunger stillt.

Ergonomie, Funktionalit├Ąt, Energieeffizienz, technische Faszination und Komfort sind heute die zentralen Merkmale moderner K├╝chen – die reine Zweckm├Ą├čigkeit geh├Ârt der Vergangenheit an. Eine moderne K├╝che ist ├Ąsthetisch, wertbest├Ąndig und stilvoll, anstatt nur modisch. Und das sind nur einige der Features, die moderne K├╝chen heute in das Umfeld ihrer K├Ąufer transportieren.