Neue Studie belegt: Körpergerechte Küchenplanung ist gut für den Rücken – AMK ergonoMeter ab Herbst im Küchenhandel

AMK

[Beitrag von Frank Hüther zur AMK-Pressekonferenz am 2. Mai 2011 in Köln]

Sehr geehrte Damen und Herren,

die AMK als Verband der gesamten Küchenbranche, der getragen wird von mehr als 110 namhaften Unternehmen aus den Bereichen Küchenindustrie und Küchenhandel, setzt sich seit 55 Jahren für die Idee der individuell geplanten, hochwertigen Küche ein. Die einst in Deutschland erfundene Einbauküche ist auch heute das überlegene Einrichtungskonzept für Küchen und erfreut sich rund um den Globus wachsender Beliebtheit.
Dass die deutsche Küchenindustrie Weltmarktführer für dieses wunderbare Produkt ist, liegt vor allem auch an der Innovationsfreude der Branche. Wir hinterfragen immer wieder selbstkritisch, ob die Produkte von heute auch den Anforderungen von morgen noch genügen werden. Und wir investieren in Grundlagenforschung, um mit Nutzen stiftenden Innovationen unsere Marktführerschaft abzusichern und auszubauen, aber auch, um die Verbraucher immer wieder neu zu begeistern.

2.000 Küchenfachgeschäfte öffnen am „Tag der Küche“ ihre Pforten für die Verbraucher

Rund 2.000 Küchenfachgeschäfte beteiligen sich in diesem Jahr am „Tag der der Küche“, am Samstag, 11. September 2010, und öffnen für das interessierte Publikum ihr Pforten. Der bundesweite Aktionstag wurde von der Arbeitsgemeinschaft Die moderne Küche (AMK) ins Leben gerufen. Bereits zum elften Mal jährt sich in diesem Jahr der erfolgreiche Branchentag. Erwartet werden von Flensburg bis Garmisch wieder hunderttausende Besucher, die das große Interesse der Verbraucher am Thema Küche verdeutlichen.

Tag der Küche 2010

Zum elften Male wird am Samstag, 11. September 2010, der „Tag der Küche“ deutschlandweit stattfinden. Über 2.000 Küchenfachhändler beteiligen sich in diesem Jahr am Spätsommerevent. „Nach dem Motto „Wir haben’s und wir zeigen’s auch“, öffnen Küchenhändler von Konstanz bis Kiel ihre Pforten, organisieren Kochshows und Gewinnspiele und zeigen ihre schönsten Küchen“, beschreibt Frank Hüther, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche (AMK), den alljährlichen Interessententag.