Warendorf pr├Ąsentiert auf der LivingKitchen 2013 K├╝chen mit M├Âbelcharakter

Warendorf 16ÔÇś, das neue, zukunftsweisende 16-er Raster. (Foto: Warendorfer K├╝chen GmbH)

Auf der LivingKitchen, der in die imm cologne 2013 integrierte K├╝chenplattform, pr├Ąsentiert die Warendorfer K├╝chen GmbH dem Fachpublikum und den Endverbrauchern f├╝nf K├╝chen mit Wohncharakter, die auf einem neuartigen Schrankraster aufgebaut sind.

Das Raster ÔÇÜWarendorf 16ÔÇś basiert auf einem 16-Zentimeter-Frontenraster bei einer Korpush├Âhe eines Unterschranks von 80 cm. Umgelegt auf alle Schr├Ąnke bedeutet dies f├╝r den K├╝chenplaner eine schnelle und einfache Planbarkeit durch absolute Durchg├Ąngigkeit und Unabh├Ąngigkeit von einer L├Âsung mit oder ohne Griff. Optisch verwandelt ÔÇÜWarendorf 16ÔÇś K├╝chen zu R├Ąumen mit absolutem Wohnanspruch und verleiht ihnen noch mehr Eleganz und Harmonie.

ÔÇ×Auf der LivingKitchen zeigen wir, welche K├╝chentrends wir f├╝r das kommende Jahr und die Zukunft setzen und mit welchen neuen Designideen und Technologien wir diese realisierenÔÇť, sagt Thorsten Pr├ęe, Gesch├Ąftsf├╝hrer der Warendorfer K├╝chen GmbH. ÔÇ×Mit dem neuen Ma├č aller DingeÔÇÜ ÔÇÜWarendorf 16ÔÇś, das Grundlage jeder neuen Warendorf K├╝che ist, k├Ânnen wir K├╝chen entwerfen, die durch ihren eleganten Auftritt mit dem Wohnraum verschmelzen. Diese neuen K├╝chen f├╝r Pers├Ânlichkeiten pr├Ąsentieren wir auf der diesj├Ąhrigen LivingKitchen und freuen uns mit den Besuchern in den Dialog zu treten.ÔÇť

K├╝chentrends auf der LivingKitchen 2013: diese Trends bestimmen die Neuheitenpr├Ąsentation in K├Âln

Die LivingKitchen 2013 zeigt das Thema K├╝che in all seinen Facetten. Mit rund 160 Ausstellern aus 18 L├Ąndern stellt sie das f├╝hrende internationale K├╝chenevent des kommenden Jahres dar und ist vor allem auch ein entscheidender Wegweiser in Bezug auf die allerneuesten Hausger├Ąte- und K├╝chenm├Âbeltrends f├╝r den deutschen und europ├Ąischen Markt.

Die Messe f├╝r Fachbesucher und Endkonsumenten beginnt zwar erst in gut drei Monaten, jedoch haben sich bereits einige exklusive Aussteller ├╝ber die Schulter blicken lassen und verraten, welche Trends ihre Neuheitenpr├Ąsentationen auf der LivingKitchen 2013 stark beeinflussen werden.

Interview mit Arman Emami: ÔÇ×Die Zukunft von Produktdesign ist organischÔÇť

F├╝r das Design der runden Waschmaschine kooperiert Bauknecht mit dem Designer Arman Emami. 2005 gr├╝ndete er in Berlin das Designb├╝ro Emamidesign. Neben klassischem Produktdesign entwickelt Emami auch Designkonzepte und Innovationen. Dabei wird Design als wesentlicher Erfolgsfaktor eines Produkts aufgefasst. Als Bestandteil des Marken- und Unternehmensidentit├Ąt soll gutes Design einen klaren Wettbewerbsvorteil schaffen. Die Arbeiten von Emamidesign zeigen vertraute Objekte in neuer, ├Ąsthetischer Gestalt. Die Formen sind klar, konzentrieren sich auf das Wesentliche und strahlen Ruhe und Harmonie aus.┬á